Tipps für einen Urlaub in Deutschland
Impressum
   

Nordrhein-Westfalen - das wohl schönste Bundesland

Nordrhein-Westfalen stellt sich vor

Das Bundesland Nordrhein-Westfalen liegt im Westen der Bundesrepublik Deutschland. Es ist das einwohnerreichste aller 16 Bundesländer. Im Jahr 2007 lebten hier knapp 18 Millionen Menschen, was in etwa 20 Prozent der Gesamteinwohnerzahl Deutschlands entspricht.
Westliche Nachbarländer von NRW, wie Nordrhein-Westfalen auch genannt wird, sind Belgien und die Niederlande. Im Osten grenzt das Bundesland an Niedersachsen, im Süden an Rheinland-Pfalz und im Südosten schließlich an Hessen. Hauptstadt des Bundeslandes und gleichzeitiger Regierungsbezirk ist Düsseldorf.

Weitere bekannte Städte sind Essen, Dortmund, Duisburg, das über den größten Binnenhafen der Welt verfügt, sowie Bonn und Bochum. Bekannt geworden ist Nordrhein-Westfalen vor allem durch seine jahrzehntelange Arbeiterkultur bedingt durch den Kohleabbau in verschiedenen Zechen des Ruhrgebietes. Das Ruhrgebiet zählt zu den wirtschaftlich bedeutendsten und bevölkerungsreichsten Region des Bundeslandes.
Kulturell begeistert Nordrhein-Westfalen vor allem durch seine vielen Fußballvereine, welche in allen drei Bundesligen zu finden sind. Auch die zahlreichen Museen und Theater locken jährlich Millionen Einheimische sowie Besucher aus aller Welt an. Das Bundesland ist aber auch durch seine Anteile an der Eifel, dem Sauerland und dem Siegerland stets einen Besuch wert.

Doch auch aufgrund vieler bekannter Persönlichkeiten, die das Bundesland hervorgebracht hat, ist Nordrhein-Westfalen über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Hierzu sind unter anderem der Musiker Herbert Grönemeyer, der Künstler Joseph Beuys oder der Volksschauspieler Willy Millowitsch zu zählen.


Städte in Nordrhein-Westfalen:
Düsseldorf - Köln - Bonn - Dortmund - Essen - Bochum - Aachen - Paderborn - Bad Salzuflen ...

Regionen in Nordrhein-Westfalen:
Rheinland - Westfalen - Lippe - Ruhrgebiet - Bergisches Land - Münsterland - Sauerland - Siegerland

Sehenswürdigkeiten in Nordrhein-Westfalen:
Kölner Dom - Kö in Düsseldorf - Schloss Augustusburg - Aachener Dom - Neanderthal Museum ...

Hotels und Pensionen in Nordrhein-Westfalen:

Weitere Informationen über Nordrhein-Westfalen:
Informationen und Angebote für einen Wochenendtrip in NRW und in anderen Teilen Deutschlands werden auf www.wochenende-kurzurlaub.de präsentiert.
Infos über Thermalbäder bzw. Thermen in NRW finden sich hingegen auf www.therme-thermen.de und auf dieser Seite. Neben Thermen sind auch Freizeitparks und Hochseilgärten ein heißer Tipp, wenn man mit seinen Kindern einen Urlaub in NRW verbringen möchte. Eine Liste der Freizeitparks in Nordrhein-Westfalen findet sich auf www.freizeitparks-in-deutschland.info/freizeitparks-nrw.htm. Eine Übersicht mit Kletterwäldern und Hochseilgarten kann hingegen auf www.kletterpark-hochseilgarten.de/hochseilgarten-nrw.htm aufgerufen werden. In NRW mit seinen vielen Großstädten, kann man natürlich auch sehr gut Shoppen. Wann und wo man sogar sonntags dort einkaufen kann, verrät Ihnen diese Übersichtsseite für NRW.

 

  Anzeige:
  


[Baden-Württemberg] [Bayern] [Berlin] [Brandenburg] [Bremen]
[Hamburg] [Hessen] [Mecklenburg-Vorpommern] [Niedersachsen] [NRW] [Themen]
[Rheinland-Pfalz] [Saarland] [Sachsen] [Sachsen-Anhalt] [Schleswig-Holstein] [Thüringen]