Tipps für einen Urlaub in Deutschland
Impressum
   

Brandenburg - das wohl schönste Bundesland

Brandenburg stellt sich vor

Brandenburg liegt im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland und markiert die Außengrenze zum Nachbarland Polen. Darüber hinaus grenzt Brandenburg im Norden an Mecklenburg-Vorpommern, im Süden und Westen an die Länder Sachsen und Sachsen-Anhalt sowie im Nordwesten an Niedersachsen. Mit einer Fläche von 29.000 Quadratkilometern ist Brandenburg das 5. größte Bundesland. Da Brandenburg nur etwa 2,5 Millionen Einwohner zählt (Stand: Ende 2007), verzeichnet es nach Mecklenburg-Vorpommern die zweitniedrigste Einwohnerdichte aller Bundesländer.

Die Landeshauptstadt ist Potsdam, das sich unweit des von Brandenburg vollständig umschlossenen Bundeslandes Berlin befindet. Durch die zentrale Lage der gesamtdeutschen Hauptstadt in Brandenburg bildet das Umland von Berlin zusammen mit Potsdam das politische und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Bekannte Urlaubsregionen des wohl niederschlagsärmsten Bundeslandes sind neben der Landeshauptstadt Potsdam mit dem Schloss Sanssouci die Lausitz mit der Kulturlandschaft Spreewald, der Oderbruch, die Schorfheide, das Havelland sowie die zahlreichen Seen.


Städte in Brandenburg:
Potsdam - Cottbus - Frankfurt/Oder - Brandenburg - Eberswalde - Oranienburg - Eisenhüttenstadt - Wittenberge - Bad Belzig ...

Regionen in Brandenburg:
Fläming - Havelland - Lausitz - Spreewald - Prignitz - Schorfheide - Uckermark ...

Sehenswürdigkeiten in Brandenburg:
Kloster Chorin - Schloss Sanssouci - Schiffshebewerk Niederfinow - Spreewald ...

Hotels und Pensionen in Brandenburg:

 

  Anzeige:
  


[Baden-Württemberg] [Bayern] [Berlin] [Brandenburg] [Bremen]
[Hamburg] [Hessen] [Mecklenburg-Vorpommern] [Niedersachsen] [NRW] [Themen]
[Rheinland-Pfalz] [Saarland] [Sachsen] [Sachsen-Anhalt] [Schleswig-Holstein] [Thüringen]